Für 50,- € schenken Sie einem Kind ein Jahr lang Spielen und täglich eine warme Mahlzeit im Kindergarten in Salikenni.


Spendenkonto

Konto-Nr.: 841 3791
BLZ: 430 500 01
Sparkasse Bochum

IBAN:
DE80430500010008413791
BIC: WELADED1BOC

 

 

Alexandra Ripken



Schon als Schülerin hat mich die Sehnsucht nach einer heilen Welt angetrieben, mich für eine Gemeinschaft zu engagieren. Doch aus innerer Unsicherheit bin ich immer dann gegangen, wenn ich mich als Störenfried oder als überflüssig empfunden habe. Denn vor Neuanfängen fürchte ich mich nicht.

So begrub ich auch mein Interesse an Salikenni, wo ich mit der ersten gambisch-deutschen Jugendgruppe die Fundamente für das Jugendzentrum gebaut hatte. Das Projekt war getragen von einem starken Bochumer Verein, ich studierte in Göttingen und entwickelte eigene Vorstellungen von internationaler Zusammenarbeit.

Doch im Laufe der Jahre wuchs mein Bedürfnis, die Einzelteile meines Lebens in ein aussagekräftiges Mosaikbild zu fügen. Ich fing an zu bezweifeln dass meine  früheren Entscheidungen richtig gewesen waren. Hatte ich wirklich gestört? Gab es nicht auch eine andere Sichtweise auf die Dinge? Einen anderen Umgang mit Unstimmigkeiten?

Als sich Dorothea 2008 nach vielen Jahren mit ihrem jüngsten Reisebericht über Salikenni wieder an mich wandte, erwachte mein Interesse an diesem Dorf in Gambia erneut. Dorothea erzählte mir, dass sich die Menschen dort weiterhin an mich erinnern, mein Lachen, ja, sogar meine Briefe, die sie von mir aus Göttingen erhalten hatten.

So bin ich wieder zum Freundeskreis Salikenni dazu gestoßen. Zusammen mit diesen Menschen traue ich mich zum ersten Mal, zurück zu schauen und mich gern an das zu erinnern, was wir gemeinsam erlebt haben. Gern bin ich bereit, miteinander unsere Gegenwart zu gestalten und zuversichtlich in die Zukunft zu sehen.